2015 >> Geneia

Abschluss 2015

Mirja C. Fürsch – „Geneia – Die Göttin des Ursprungs“

Geboren als Tochter einer ägyptischen Gottkönigin und eines römischen Gottes, selber aufgewachsen in Griechenland, vereint Geneia die gesamte Macht der Antike in sich. In ihrer göttlichen Kraft weist sie auf die Ursprünge hin und verhilft Altem zu neuem Leben. Auf dem Laufsteg sehen sie Geneias Töchter. Sie präsentieren Kleidung mit Geschichte – teils 100 Jahre alte Stoffe, jahrzehntealte Tischdecken, Gardinen oder Bettlaken erstrahlen heute in neuem göttlichen Glanz.

Fotos: Sebastian Weiß / Samuel Henne, Studio parat

zurück